Zum Inhalt springen

Rezepte

An dieser Stelle möchte ich mit der Zeit eine kleine Rezept- und Ideensammlung rund um das Thema Bienen und Natur aufbauen.

Den Anfang macht unser Imkerfrühstück.

Zutaten:

40-60g Haferflocken
200ml Milch oder Wasser
1 TL Honig
2 TL Blütenpollen
1 Prise Salz
Obst nach belieben

  1. Gebe die Haferflocken zusammen mit einer Prise Salz und etwa 200 ml Milch, Pflanzenmilch und/oder Wasser in einen Topf und bringe die Masse zum Kochen. 
  2. Nach dem Aufkochen lässt du die Mischung unter ständigem Rühren einige Minuten köcheln. 
  3. Die Haferflocken sind fertig, wenn eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  4. Die Masse sollte nun etwas abkühlen um die wertvollen Inhalte des Honigs und der Pollen nicht zu beeinträchtigen.
  5. Gebe nun Honig und Blütenpollen hinzu. Du kannst dein Frühstück nach Belieben mit Obst verfeinern.
    (wenn du cremigen Honig verwendest kannst du in leicht in der warmen Masse schmelzen lassen)